« 27.10.2012 - DJEM & DJMM 2012 »

Datum: Samstag, 27. Oktober 2012
Ort: Hanau
Art: Turnier
Veranstalter: DKenB
Ausschreibung
Beschreibung:

Deutscher Kendobund e.V. (DKenB)

TFC Steinheim

Samstag, 27.– Sonntag 28.Okt. 2012

Sporthalle "Am Spitzenweg" In den Heimerswiesen 63457 Hanau - Großauheim

Samstag, 27.10.2012: 11:00Uhr – 11:30Uhr 12:15 Uhr

Shinai- und Paßkontrolle Wettkampfbeginn Training

Sonntag, 28.10.2012: 09:30 – ca.12:30Uhr Die Auslosung der Mannschaftskämpfe wird im Vorfeld in einem entsprechenden Personenkreis stattfinden

Sportliche Leitung:

Meldung:

» Anmeldeformular (xls)

René Führen, 7.Dan Renshi

Alle Teilnehmer ( Wettkämpfer, Betreuer, Kampfrichter ) melden sich bitte Vereinsweise schriftlich bis zum 12.Oktober 2012 bei René Führen an. rfuehren@t-online.de ( Bitte das entsprechende Anmeldeformular verwenden! )

Schriftlich heißt, per Post oder e-mail!

Nachmeldungen sind aus organisatorischen Gründen nicht möglich!

Bei der Meldung sind Vor- und Nachname, Adresse, Verein, sowie Geburtstag und Graduierung auf jeden Fall mit anzugeben.

Wenn eine e-mail-Adresse vorhanden ist, wäre das eine Erleichterung für zukünftige Ausschreibungen oder sonstige Informationen.

ie Meldung der Mannschaften muss über die Landesverbände erfolgen. Für die Auslosung ist es erforderlich, dass die Anzahl und die Namen ( z.B.: Hessen 1 oder Niedersachsen 2 – 5 ) der gemeldeten Mannschaften mir bis zum oben genannten Anmeldetermin vorliegen. Bei der Meldung der Mannschaften ist die namentliche Aufstellung mit anzugeben! Für die Mannschaftsmeldung werde ich keine Einzelmeldungen von Vereinen akzeptieren!

Bitte das entsprechende Anmeldeformular benutzen! Am Freitagabend wird seitens des Ausrichters keine Verpflegung angeboten!

Der Austragungsmodus im Einzel richtet sich nach Anzahl und Alter der gemeldeten Teilnehmer. Der Austragungsmodus bei den Mannschaften richtet sich nach Anzahl der gemeldeten Mannschaften.

Jeder Landesverband kann beliebig viele Mannschaften melden.

Eine Mannschaft besteht aus 3 Kämpfern. Je 1 Kämpfer in der Altersgruppe 16 – 17 Jahre, 13 – 15 Jahre, 10 – 12 Jahre. Die Reihenfolge der Kämpfe beginnt mit den Jüngsten und geht bis zu den Ältesten. Falls eine Altersgruppe nicht besetzt werden kann, besteht auch die Möglichkeit mit 2 Kämpfern anzutreten Es dürfen aber keine Kämpfer aus unterschiedlichen Altersgruppen gegeneinander antreten!!

Nur für die Wettkämpfer der Meisterschaft sind 14,00-€ bis zum 12. Oktober 2012 auf das unten angegebene Konto zu überweisen Bei der Anmeldung ( Essen und Übernachtungen ) sind die Anzahl der Kämpfer, Schiedsrichter und Begleitpersonen namentlich in das Anmeldeformular einzutragen. Aus Kostengründen haben nur noch 2 Begleitpersonen pro Landesverband Essen und Trinken frei.

Falls mehr als 2 Begleitpersonen mitkommen, müssen pro Person (namentliche Anmeldung) 14,00€ vor Ort in bar bezahlt werden.

Jasmin Neumüller VR Bank Bad Orb - Gelnhausen eG BLZ 50790000 Konto 8407339 Kennwort: Deutsche Jugendmeisterschaft 2012

In diesem Betrag sind Abendessen und Frühstück enthalten.

Startberechtigt sind alle Kinder und Jugendliche mit gültigem deutschen Kendopaß, die am Tag der Meisterschaft noch nicht volljährig sind. Mindestalter 7 Jahre ( §§ 5 + 6 der Jugendordnung des DKenB )! Nachzulesen auf der Internetseite des DKenB ( www.dkenb.de ).

Rüstung ist Voraussetzung! Das Tare muß den Familiennamen des Teilnehmers in lateinischen Buchstaben tragen.

Übernachtungshalle: Sporthalle "Am Spitzenweg" In den Heimerswiesen

63457 Hanau - Großauheim

Übernachtung: Mit Schlafsack und Isomatte in der Halle möglich. Es besteht die Möglichkeit schon am Freitag zu übernachten.

Die Halle ist ab 19:00Uhr geöffnet.

Zum Schluss noch eine Bitte. Lest Euch die Ausschreibung genau durch, um späteren Unstimmigkeiten vorzubeugen! Das Exelformular für die Anmeldung hat 2 Tabellen, eine für die Wettkämpfer und eine für alle Teilnehmer.

ALKOHOL: Während der gesamten Veranstaltung herrscht ein absolutes Alkoholverbot am Veranstaltungsort.

Kampfrichter: Für die lizensierten Kampfrichter wird nach der SPO des DKenB abgerechnet. Die Verpflegung für die Kampfrichter am Wettkampftag ist frei.

Cafeteria: Am Wettkampftag werden in der Halle Getränke und kleine Speisen angeboten.

Veranstalter und Ausrichter übernehmen keinerlei Haftung.

Mit Teilnahme an dieser Veranstaltung erklärt jeder Teilnehmer sein Einverständnis, dass Photos und Videoaufnahmen in allen Medien inklusive des Internet von ihm veröffentlicht werden dürfen.