« 17.11.2012 - Deutsche Mannschaftsmeisterschaft 2012 »

Datum: Samstag, 17. November 2012 - Sonntag, 18. November
Ort: Pohlandstr. 40, Dresden
Art: Turnier
Veranstalter: Kader
Zusatz: Kampfrichterl.
Ausschreibung
Karte
Beschreibung:

Veranstalter     :   Deutscher Kendobund e. V. (DKenB)

Ausrichter        :   Kendoverband Ost (KenVO)

Datum, Ort       :  Samstag ,  17. November 2012  DMMF anschließend DMMM

  Sonntag ,  18. November          Trainingsmöglichkeit

25.Mittelschule Dresden Striesen

Pohlandstr. 40

  01309 Dresden

Zeitplan           :  Samstag 17.11.2012 von 10.3o bis 11.oo Uhr Shinai- und Paßkontrolle in der Sporthalle  

 Wettkampfbeginn 11.3o Uhr

 

Kategorien    : startberechtigt zur DMMM und DMMF sind ausschließlich volljährige      Teilnehmerinnen und Teilnehmer

 

           

Leitung :  DKenB - Referent für Sport

Meldung       :   Die Meldung erfolgt ausschließlich über den Landesverband. 

Jeder Landesverband kann zur DMMM und DMMF je zwei Mannschaften mit je sieben Wettkämpfer/innen entsenden, von denen pro Mannschaftskampf fünf eingesetzt werden können.

Die Teilnahme von Frauen an der DMMM sowie die Teilnahme von Männern an der DMMF ist ausgeschlossen

                         

Die namentliche Meldung, unter Angaben des Geb.-Datums und des Vor- und Zunamens der Teilnehmer/innen, mit Zuordnung zur jeweiligen Mannschaft, muss durch den Landesverband bis zum 03. November 2012  beim Referent für Sport des DKenB Kenji Kato, Brucknerstr. 7  35418 Buseck, erfolgen. Bei Meldung per e-mail erfolgt Rückmeldung der empfangenen Daten (bei Meldung per Fax bitte Email-Adresse für Bestätigung des Eingangs angeben)  

ACHTUNG: Nachmeldungen oder Änderungen (auch zwischen den Mannschaften) sind aus organisatorischen Gründen nach vorgenanntem Termin nicht mehr möglich.

Meldegeld    :  Pro Mannschaft (DMMM und DMMF) wird ein Meldegeld von 100 Euro erhoben.

Die Zahlung erfolgt durch den Landesverband. Der Betrag muß bis zum 03. November 2012 auf das Konto des DKenB 5 392 277 007 bei der Berliner Volksbank BLZ 100 900 00 eingegangen sein. Für verspätet eingehende Zahlungen erhöht sich das Startgeld auf 150 Euro pro Mannschaft. Die Meldung verpflichtet zur Zahlung. Weist der aktuelle Kontostand des DKenB keinen oder einen verspäteten Zahlungseingang aus, besteht kein Anspruch auf Startberechtigung, bzw. muß vom Landesverband die erhöhte Startgebühr vor Turnierbeginn bar entrichtet werden.

Startbe-        :   Startberechtigt sind nur Teilnehmer/innen, die §§ 3 (Teilnahmeberechtigung) und
rechtigung        §§4(Ausländerstart)  der neuen Sportordnung des DKenB erfüllen und den gültigen DkenB-

                         Ausweis bis zum Ende der Paßkontrolle vorgelegt haben.     

                        

                         Es besteht die Möglichkeit vorsorglich eine Fotokopie des Kendopasses (Passinhaber und gültige Jahressichtmarke), auf der die Kendopassnummer gut lesbar sein muss, per Post dem Ref. für Sport zuzusenden.

Die Tare muss den Familiennamen des Teilnehmers in lateinischen Buchstaben tragen.

Austragungs- :  Vorrundenkämpfe im Poolsystem. Über Sieg und Niederlage entscheidet  1. Anzahl der modus              Siege; 2. Anzahl der erzielten Treffer; 3. bei Gleichstand ein Ippon-shobu. Über den weiteren               .                        Austragungsmodus entscheidet vor Wettkampfbeginn das oberste Wettkampfgericht

                         gem. § 12 der Sportordnung. 

Losen            :  Gelost wird, entsprechend Zustimmung der Mitgliederversammlung 2005, durch den Sportreferenten, unter möglicher Hinzuziehung des Ehrenpräsidenten.

Kampfrichter  :  Anmeldung beim Referenten für Kampfrichterwesen bis zum 03. November 2012. Durch die Einführung der Vorrundenkämpfen werden drei Kampfflächen nötig werden. Hierzu benötigt die Veranstaltung 18 Kampfrichter. Deshalb erbete ich die rege Teilnahme aller lizensierten Kampfrichter.

Kampfrichter kleiden sich bitte entsprechend den internationalen Regeln. Fahrkosten übernimmt der DKenB nicht, ansonsten erfolgt eine Aufwandsentschädigung nach Spesenordnung des DKenB.

  

besondere    Übernachtung  in der Halle  vom Freitag auf Samstag und am Samstag möglich.

Hinweise           Schlafsack und Isomatte erforderlich!

  .Hierzu bitte das gesonderte Anmeldeformular des Ausrichters verwenden und fristgerecht dort einreichen. Anmeldeformular unter <>  Rubrik Termine/ Ausschreibung DMMM/DMMF.   

  Der Veranstalter und Ausrichter übernimmt keinerlei Haftung

Wegbeschrei-: http://www.sn.schule.de/~ms25dd/doku.php?id=allgemeines:anfahrt

bung