« 16.10.2011 - NRW Mannschaftsmeisterschaft 2011 »

Datum: Sonntag, 16. Oktober 2011
Ort: Eschweiler
Art: Turnier
Veranstalter: NWKV
Link:http://nrwkendo.de/verband/meisterschaften
Beschreibung:



Fachverband für Kendo und Kyudo

NRW Kendo-Vereinsmannschaftsmeisterschaft 2011

Frauen(NRWMF) und Männer(NRWMM)

 

Datum: Sonntag, den 16.10.2011

Zeit: So. ab 10.00 Uhr Shinai- und Passkontrolle ab 11.00 Uhr Wettkampfbeginn

Ort: August-Thyssen-Straße 15

52249 Eschweiler

Veranstalter: Nordrhein-Westfälischer Kendoverband e.V.

Ausrichter: 1.Budoclub Eschweiler e.V.

Startgeld: 7,50 Euro je Wettkampf-Teilnehmer. Bitte bis zum 09.10.11 auf das Konto des Nordrhein-Westfälischen Kendoverband e.V. bei Sparkasse Wuppertal, Kto.-Nr.: 390 583, BLZ 330 500 00 überweisen. Weist der Kontostand des NWKV keinen oder einen verspäteten Zahlungseingang auf, besteht keine Startberechtigung.

Startberechtigung: Startberechtigt sind alle Angehörigen von Mitgliedern des NW KV e.V.  mit einem gültigen Kendopass. Dieser ist bei der Veranstaltung vorzulegen. Bei Nichtvorlage ist die Startberechtigung von der Zustimmung der Mehrheit der Teilnehmer abhängig. Das Startgeld erhöht sich auf 25 Euro.

Kämpfer aus Vereinen, die mit der Zahlung der Jahresbeiträge im Rückstand sind, sind nicht startberechtigt!

Die Tare muss den Familiennamen des Teilnehmers/ der Teilnehmerin lateinischen Buchstaben tragen.

  

Meldung: Die Anzahl der Teilnehmer/ innen muss bis zum 09.10.11 (Datum des Poststempels, E-Mail) beim Dietmar Böcker Hasenberg 4  44388 Dortmund oder vize_vorstand@nrwkendo.de . Bei Meldung per E-Mail erfolgt Rückmeldung der empfangenen Daten. Die Meldung muss den Namen und Vornamen aller Teilnehmer/ innen enthalten. Nachmeldungen, oder Änderungen sind nach genanntem Termin aus organisatorischen Gründen nicht mehr möglich.

Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung

 Austragungsmodus: Die Meisterschaft wird im Pool-System mit anschließendem K.O.-System ausgetragen.

Männer starten in 5er Teams

Frauen  starten in 3er Teams

Sportliche Leitung: Sportwart des NWKV