Nihon Kendo Kata-Lehrgang 2016

geschrieben von Landessportwart am 31.05.2016 in Kategorie Lehrgang

Der Kata-Lehrgang mit Kato-sensei und Motokawa-sensei sowie Dietmar in Düsseldorf war mit mehr als 35 Teilnehmenden wieder sehr gut besucht. Nach jeweils vorausgehenden Schwerpunktbetrachtungen von typischen Fehlern in der Kata konnten diese in drei verschiedenen Gruppen intensiv geübt werden. Partnerwechsel erforderten stets ein erneutes Einstellen des Abstands und Rhythmus'. Das zog ganz schön an der Konzentration, so dass auch die Kaffeemaschine gut zu tun hatte. Durch die intensive Gruppenbetreuung mit Unterstützung der beiden Übersetzer M. Kurokawa und N. Reintges konnte gut auf individuelle Fragen während der Übungen eingegangen werden.

Zum Abschluss gab es wieder einen kleinen Kata-Taikai, um das Erlernte zu präsentieren. Die Dangruppe sollte dabei als Schiedsrichter zwischen den Kata-Paarungen werten und auch begründen können, warum eine Wertung wie erfolgte. So wurden Beobachtung und tieferes Verständnis geschult...


zuletzt aktualisiert: 31.05.2016 » zurück zu Aktuelles