2. NWKV Landeslehrgang

geschrieben von Markus Muschol am 31.03.2014 in Kategorie Lehrgang

Am 30.03.14 fand in Düsseldorf der zweite Landeslehrgang 2014 mit Kato-sensei statt. Suburi als Basis aller weiterführenden Techniken wurden zu Anfang besonders beleuchtet. Dabei ging Kato-sensei auf die Beibehaltung der Hand- und Körperhaltung in der Bewegung bis zum Schlag und die Gewichtsverteilung zwischen den Füßen ein. Insbesondere ein korrekter Schlagabschluss mittels Tenouchi wurde mit Nikyodo waza geübt. Dabei standen sich 2 Partner ähnlichen Niveaus gegenüber, konnten sich gegenseitig beobachten und hilfreiche Hinweise zur Verbesserung geben.

Mit dieser Vorarbeit ging es nach der Pause mit Renzoku waza weiter. Hier konnte nun in Rüstung die Beibehaltung der korrekten Hand- und Körperhaltung überprüft werden. Gerade die Kombination Kote-Do war eine Herausforderung, ebenso die Ai-waza. Der Technikteil wurde mit Hiki waza abgeschlossen. Hierbei ging Kato-sensei auf die Handhaltung beim Tai-atari und das Öffnen von Trefferflächen ein.

Um allen Teilnehmern die Möglichkeit zu bieten mit dem Sensei direkt zu trainieren, wurde der Lehrgang mit Mawari-geiko beendet. Herzlichen Dank an Kato-sensei und alle Teilnehmer für die gelungene Veranstaltung.


zuletzt aktualisiert: 03.01.2016 » zurück zu Aktuelles