Erdbeben Tsunami Katastrophe in Japan

geschrieben von Markus Muschol am 17.03.2011 in Kategorie News

Liebe Kendoka, 

die Ereignisse in Japan waren nicht nur für uns, sondern die ganze Welt ein Schock. Die Bilder, die um die Welt gehen, verschlagen einem die Sprache. 

Das Leid und die Trauer, die Japan nun aufgrund dieser unsäglichen Katastrophen erfahren muss, können nicht in Worte gefasst werden. 


Wir trauern mit denen, die Angehörige und Freunde verloren haben und hoffen, dass Japan bald die Kraft für den Wiederaufbau findet. 

Wir hoffen, dass unsere deutschen als auch japanischen Kendoka alle wohlauf sind. Soweit wir über das Wochenende in Erfahrung bringen konnten, sind die uns bekannten und geschätzten japanischen als auch deutschen Kendoka, Freunde, Kollegen und Verwandte in Sicherheit. Für den Fall, dass noch Freunde oder/und Angehörige gesucht werden, gab uns auch Google eine Hilfe http://japan.person-finder.appspot.com/?lang=en 

Der Vorstand des NWKV ist der Ansicht, dass, solange wir nicht abschätzen können, wie die Lage in Japan tatsächlich ist, von Reisen nach Japan zu Trainingslagern und Freundesbesuchen abgesehen werden sollte. 

Allen in Japan derzeit befindlichen Freunden und Mitkendoka empfehlen wir, sich auch über internationale Nachrichtensender zu informieren wie z.B. www.bbc.co.uk, www.cnn.com, www.n-tv.de und gegebenenfalls abzureisen. Allen japanischen als auch deutschen Freunden, die das Land verlassen möchten, stehen wir gerne mit Rat und Tat zur Seite. Wir werden uns bemühen, auch unsere japanischen Freunde unterzubringen.

Auf der nächten Vorstandssitzung werden wir aus gegebenem Anlass ebenfalls einen Sonderpunkt einfügen, in welchem wir über Spenden und gegebenenfalls konkrete Hilfe von Deutschland aus beraten werden. Der Lehrgang von Prof. Hakamada in Hamburg wurde abgesagt. Aufgrund der aktuellen Lage sieht er sich außerstande, Japan zu verlassen. 

Auch Ihm wünschen wir viel Kraft und unsere besten Wünsche begleiten ihn, dass er und seine Familie, wie auch die der vielen anderen Freunde und Bekannte von uns, gesund sein mögen und bleiben werden. 

In Trauer 
Der Vorstand

Foto: © by ChiefHira, Creative Commons License


zuletzt aktualisiert: 17.03.2011 » zurück zu Aktuelles