NRW Kenshi erfolgreich in Lich

geschrieben von Markus Muschol am 08.12.2014 in Kategorie Turniere

Beim diesjährigen Licher Adventsturnier konnten die NRW Kendoka erneut mehrere Erfolge verzeichnen.

In der Kyu Kategorie bezwang Liam Lesch von Shonen Kendo Düsseldorf, Behnam Mortazi aus Eschweiler und erreichte den ersten Platz.

Bei den Frauen ereichte Evelyne Wong von DJSG Köln den zweiten Platz hinter Katharina Kraus.

Kei Sallmon von DJSG Köln verlor im Danturnier Halbfinale sehr knapp im Encho gegen den Turniersieger Hiroyuki Ohno und erreichte einen guten  dritten Platz. Im Finale bezwang Ohno dann auch den Jodankämpfer Hans-Peter Herr mit einem blitzschnellen Kote und Gyaku Do.

Wir gratulieren allen Gewinnern und bedanken uns für die hervorgande Organisation seitens des Kendovereins Lich.


zuletzt aktualisiert: 28.06.2015 » zurück zu Aktuelles