Neuer Kendoverein in Paderborn

geschrieben von am 03.05.2016 in Kategorie News

Hallo zusammen im NRW Kendoverband,

wir freuen uns sehr, ein neues Mitglied bei Euch zu sein! Wir – das ist die neugegründete Kendo-Abteilung Paderborn und gehören zur Abteilung Karate im SC Grün-Weiß Paderborn. Zur Zeit sind wir zehn aktive Kendoka.

Mein Name ist Manfred Jürgens, bin 54 Jahre alt, von Beruf Rettungsassistent und hauptamtlicher Feuerwehrmann bei der Feuerwehr Paderborn. Seit 2005 betreibe ich Kendo in Bielefeld und Lemgo. Meine Trainer sind Thomas Plau, Lennart Gorholt und Helge Prause. Den 2. Dan im Kendo bestand ich am 07.02.2016 in Brüssel.

Zudem übe ich mich seit 36 Jahren im Shotokan Karate und besitze darin den 4. Dan. Als Vorstandsmitglied der Karate-Abteilung Paderborn mit 230 Mitgliedern, gehöre außerdem zum festen Trainerstab.

Unter meiner Leitung trainieren wir donnerstags von 20.00 – 21.30 Uhr im Dojo der Karate-Abteilung im Inselbadstadion an der Ottilienquelle 1 (Anfahrt über den Fürstenweg) in Paderborn.

Alle Kendoka sind herzlich zu unserem Training eingeladen. Anbei einige Fotos unseres Dojos, das wir zusammen mit den Karateka nutzen.

Auf gute Zusammenarbeit mit dem Kendo-Verband und allen Kendoka!

 

Mit sportlichen Grüßen aus Paderborn

Manfred Jürgens


zuletzt aktualisiert: 04.05.2016 » zurück zu Aktuelles