Shonen Keikokai

geschrieben von Markus Muschol am 02.07.2012 in Kategorie Lehrgang

Ebenfalls am Samstag, 30.Juni und Sonntag, 1.Juli lud der Shonen Kendo Club Düsseldorf zum gemeinsamen Keiko für Jung und Alt. So kamen wieder viele junge Gäste aus Deutschland, Belgien und den Niederlanden sowie zahlreiche Sensei.

Shonen Keikokai Poster

Nach der anfänglichen Gruppeneinteilung in Anfänger, Schüler und Erwachsene stand zuerst individuelles Kihon Geiko unter der Leitung von Shimizu und Kato-sensei auf dem Programm auf dem Programm. Die Jugendlichen wurden unter anderem von Ichii, Takashima, Hayashi und Kurogi-sensei, der aus Brüssel angereist war, angeleitet. Anschließend folgte ein gemeinsames Motodachigeiko mit freier Sensei Wahl für alle. Zum Abend hin servierte Kaga-sensei wie auch in vorherigem Jahr japanische Köstlichkeiten wie Katsudon und Karaage. Während die Kids sich beim Völkerball vergnügen konnten ließen die Erwachsenen den Abend bei einem guten Altbier und Sake ausklingen. Insgesammt war die Gastfreundschaft phänomenal und die Organisation war sehr gut vorbereitet.

Am zweiten Tag stand Shiai Geiko auf dem Programm. 4mal hintereinnander im Wechsel kämpften die Teams gegeneinander wobei vor allem die Kendoka aus Belgien besonders gut abschnitten. Nach jedem Teammatch gab es einen Kommentar von den Sensei was man noch verbessern könnte. Anschließend folgte wieder freies Jigeiko wo man erneut die Möglichkeit hatte mit den zahlreichen Gästen und Sensei zu trainieren. 

Vielen Dank an den Shonen Club Düsseldorf für dieses großartige Event!

ありがとうごさいました! 

Ji Geiko Ji Geiko 2 Keikokai 1 Keikokai 1 Keiko

 

Bericht: Markus Muschol
Fotos: Veit Kuhne, Sebastian Wong


zuletzt aktualisiert: 19.12.2015 » zurück zu Aktuelles

Links

Shonen Kendo Club Düsseldorf