40. Deutsche Mannschaftsmeisterschaft 2014

geschrieben von Markus Muschol am 09.11.2014 in Kategorie Turniere

Am Samstag, den 8. November fanden die 40. Deutschen Mannschaftsmeisterschaften in Halle an der Saale statt. 11 Männermannschaften und 6 Frauenmannschaften traten an um die besten des Landes auszukämpfen. 

Bei den Frauen setzte sich Damen aus Bayern im Finale souverän gegen Hessen durch und erreichte den Titel. Leider konnte NRW mangels Teilnehmern wieder keine Frauenmannschaft stellen und wir möchten alle Vereine erneut dazu aufrufen die Frauen für das NRW Kader zu motivieren.

Das NRW Kader war nur mit einer Männermannschaft angetreten und konnte sich im Pool mit Berlin1 und Kenvo2 als zweite aus dem Pool kämpfen. Das Team musste sich aber in einem sehr spannenden Viertelfinale, dass erst im Taisho Match entschieden wurde, dem Hessenkader geschlagen geben. Nach weiteren sehr knappen Entscheidungen setzte sich Hessen1 erneut durch und wurde Mannschaftsmeister 2014.

Für die hervoragende Einzelleistung wurde Liam Lesch mit dem Kampfgeistpreis ausgezeichnet!
Dazu gratulieren wir ganz herzlich. 

Team NRW Liam Kampfgeistpreis

vlnr. Kei Sallmon, Florian Schultz, Kotaro Kurokawa, Markus Muschol, Marco Maschlanka, Sascha Leyer und Liam Lesch.

Die Ergebnisse

Damen

  1. Bayern
  2. Hessen1
  3. Hessen2 / Kenvo

Herren

  1. Hessen1
  2. Berlin1
  3. Kenvo / Bayern 

Bericht: Markus Muschol
Foto: Presse DkenB 


zuletzt aktualisiert: 28.06.2015 » zurück zu Aktuelles

Links

Fotos auf der DKenB facebook Seite

DMM2014 auf DkenB.de